Logo der Paletten Logistik Reichert GmbH, Kleinblittersdorf

Paletten Logistik Reichert

Einweg-Paletten

Balken-Palette
INKA-Palette
Einweg-Palette

Einweg-Paletten sind Paletten, die von der Bauform her zunächst nur für den einmaligen Transport von Waren vom Warenhersteller/Lieferanten zum Kunden/Empfänger gedacht sind. Sie zeichnen sich durch eine leichte Bauform und durch günstige Materialien aus.

Da eine Holz-Palette aufgrund des verwendeten Materials nicht unbedingt nach einem Transport so kaputt geht, daß sie nicht mehr verwendet werden kann, wenden Einweg-Paletten oft ein paarmal wiederverwendet, bevor sie entsorgt werden.

Da Einweg-Paletten vom Prinzip her keine tauschfähigen Paletten sind, muß sich der Empfänger der Ware um deren Entsorgung oder Weiterverkauf kümmern.

Einweg-Paletten können sowohl aus Holz, als auch aus anderen Materialien wie Kunststoff, Pressspan oder Werzalit bestehen. Alle derzeit bekannten Pressspan-Paletten und Karton-Paletten gelten als reine Einweg-Paletten, Paletten aus anderen Materialien (z.B. Werzalit, Holz, stabiler Kunststoff) können - sofern sie unbeschädigt sind - meistens mehrfach verwendet werden.

Logo Paletten Logistik Reichert

© 2009 Paletten-Vertrieb Reichert GmbH • In der Lach 10 • D-66271 Kleinblittersdorf
Telefon 0 68 05 - 94 21-0 • Telefax 0 68 05 - 94 21-25